Friesenheimer Eulen

Handball Bundesliga-Schlusslicht Ludwigshafen verliert Heimspiel gegen SC Magdeburg deutlich mit 27:38

Eine einseitige Angelegenheit

Archivartikel

LUDWIGSHAFEN.Die Eulen Ludwigshafen haben in der Handball-Bundesliga auch gestern Abend keinen Sieg eingefahren. Die Pfälzer verloren vor 1951 Zuschauern in der heimischen Friedrich-Ebert-Halle gegen den SC Magdeburg deutlich mit 27:38 (10:17). „Wir haben leider gegen eine Topmannschaft gespielt. Da war insgesamt nicht mehr drin“, sagte der Ludwigshafener Trainer Benjamin Matschke.

Dabei starteten

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2004 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00