Friesenheimer Eulen

Handball Ludwigshafen hält beim Titelfavoriten lange mit, muss sich aber mit 27:30 geschlagen geben

Eulen bieten Kiel einen großen Kampf

Archivartikel

KIEL.Die Eulen Ludwigshafen haben sich am Dienstagabend beim Topteam THW Kiel toll verkauft. Für einen Punktgewinn reichte es aber nicht. Nach dem 27:30 (14:15) stiegen die Spieler des Handball-Bundesligisten aber dennoch zufrieden in den Bus nach Hause. „Das war ein guter Auftritt, wir waren in vielen Sequenzen voll da“, befand Eulen-Coach Benjamin Matschke.

Die ersten fünf Minuten gehörten

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2247 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00