Friesenheimer Eulen

Handball 26:27-Niederlage gegen VfL Gummersbach

Eulen stecken fest

Archivartikel

LUDWIGSHAFEN.Die Eulen Ludwigshafen haben gestern Abend in der ausverkauften Friedrich-Ebert-Halle vor 2350 Zuschauern das Abstiegskampf-Duell gegen den direkten Konkurrenten VfL Gummersbach mit 26:27 (12:14) verloren – trotz zehn Treffern von Rückraumspieler Azat Vaiullin. Damit bleiben die Eulen Bundesliga-Schlusslicht. Der Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz beträgt nun vier Punkte. „Ich war in

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1830 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00