Friesenheimer Eulen

Handball 21:37-Niederlage beim THW Kiel

Eulen stoßen an Grenzen

Archivartikel

Kiel.Die Niederlage in einem erträglichen Rahmen halten – das war gestern das Ziel der Eulen Ludwigshafen vor 10 285 Zuschauern in der Sparkassen-Arena beim THW Kiel. Das gelang nicht. Den ersten Schock gab es schon vor dem Spiel: Die Pfälzer mussten ohne Torwart Matej Asanin antreten. Der Kroate fiel wegen Rückenproblemen aus. Für ihn stand neben Stefan Hanemann Routinier Mathias Lentz im

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1811 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00