Friesenheimer Eulen

Handball Remmlinger und Bührer verletzen sich in Kiel

Eulen trifft es noch härter

Archivartikel

Ludwigshafen.Dass die Eulen Ludwigshafen am Samstag nach dem 19:29 (7:16) in der Handball-Bundesliga bei Meister THW Kiel keine Punkte mit nach Hause brachten, konnte Benjamin Matschke verschmerzen. Richtig weh tat dem Trainer jedoch, dass sich zwei weitere Spieler verletzten. Das Lazarett der Eulen wird immer größer.

Der Hallenboden war auf einmal voller Blut: Aushilfs-Linksaußen Jan Remmlinger zog

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2265 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00