Friesenheimer Eulen

Handball 20:33-Niederlage gegen Liga-Primus THW Kiel

Friesenheim unter Wert geschlagen

Archivartikel

Ludwigshafen.Eine unverdient hohe 20:33 (11:13)-Niederlage kassierte die TSG Friesenheim gestern in der Handball-Bundesliga in der mit 2250 Zuschauern ausverkauften Friedrich-Ebert-Halle gegen den 19-fachen deutschen Rekordmeister und dreifachen Champions-League-Gewinner THW Kiel - aber man kann Trainer Thomas König verstehen, dass er sich etwas ärgerte: "Die Niederlage ist viel zu hoch ausgefallen - wir

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1932 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00