Friesenheimer Eulen

Handball Eulen-Trainer Benjamin Matschke sieht trotz der Negativserie Fortschritte / Heute gegen die HSG Wetzlar

„Klassenerhalt ist Thema der Medien“

Archivartikel

LUDWIGSHAFEN.Die Eulen Ludwigshafen stehen in der Handball-Bundesliga mit dem Rücken zur Wand. Die Pfälzer sind nach sieben Niederlagen in Folge Tabellenletzter. Vor dem Heimspiel am heutigen Donnerstag gegen die HSG Wetzlar in der Ludwigshafener Friedrich-Ebert-Halle (19 Uhr) hat der Aufsteiger vier Punkte Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsrang, den momentan der TuS N-Lübbecke belegt. Eulen- Trainer

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2756 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00