Friesenheimer Eulen

Handball

Matschke setzt auf die rote Wand

Archivartikel

LUDWIGSHAFEN.Die Eulen Ludwigshafen stemmen sich gegen den drohenden Abstieg aus der Handball-Bundesliga. Für den heutigen Samstagabend, 20.30 Uhr, haben die Pfälzer alles mobilisiert. Im „1-Euro-Spiel“ empfängt die Mannschaft von Trainer Benjamin Matschke in der Friedrich-Ebert-Halle den TBV Lemgo-Lippe. „Wir werden versuchen, den Impuls von der Platte auf die Ränge zu übertragen“, sagt Matschke. Er

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1025 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00