Fuchs Petrolub

Jahresbilanz Mannheimer enttäuschen mit Ausblick für 2019 die Börse / Aktienkurs sinkt um mehr als sieben Prozent / Betriebsrat reagiert gelassen

Investitionen drücken auf Fuchs-Petrolub-Ergebnis

Archivartikel

Mannheim.Der Mannheimer Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub hat nach Rekorden 2018 die Aussichten für das laufende Jahr gedämpft. Aufgrund geplanter Investitionen in neue und bestehende Werke sowie höhere Ausgaben für Forschung und Mitarbeiter rechnet das Unternehmen mit einem operativen Ergebnis (Ebit) unter dem Vorjahreswert. Das teilte Fuchs Petrolub gestern auf der Basis vorläufiger Zahlen

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2704 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00