Fußball

Fußball

500 Zuschauer beim Pokal-Finale

Archivartikel

Plankstadt.Der Fußballkreis Mannheim und die gastgebende TSG Eintracht Plankstadt geben vor dem Kreispokal-Finale (Samstag, 16 Uhr) bekannt, dass nach den Corona-Verordnungen maximal 500 Zuschauer inklusive Spielern und Betreuern anwesend sein dürfen. „Daher wird es auch keine Tageskasse geben. Eintrittskarten sowie das Datenerhebungsformular müssen im Vorfeld bei den Vereinen DJK Fortuna Edingen-Neckarhausen, SKV Sandhofen und TSG Eintracht Plankstadt oder beim Fußballkreis Mannheim erworben werden“, sagt Ralf Waldherr, Abteilungsleiter bei der TSG Eintracht Plankstadt. „Wir können und dürfen keine Zuschauer ohne Karte und Corona-Formular auf das Gelände lassen. Nur so kann die maximal zugelassene Anzahl von Menschen gewährleistet werden.“ 

Zum Thema