Fußball

Fußball Leverkusens Topspieler bewirbt sich im Pokalfinale am Samstag auch bei Gegner Bayern München

Alle Augen auf Kai Havertz

Archivartikel

Berlin/Leverkusen.In dieser Saison haben der FC Bayern und Kai Havertz noch nicht zusammengefunden. Noch nicht einmal, um gegeneinander zu spielen. In beiden Spielen in der Fußball-Bundesliga fehlte das von den Münchnern und zahlreichen Top-Clubs umworbene Ausnahmetalent von Bayer Leverkusen. Im dritten Anlauf, im DFB-Pokalfinale am Samstag (20 Uhr/ARD und Sky), sollte es mit dem Vorspielen klappen.

Und

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3221 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema