Fußball

Fußball Vor 30 Jahren sorgte eine Trikotwerbung des FC Homburg für Ärger in der Bundesliga

Als der Kondom-Skandal die Liga erschütterte

Archivartikel

Berlin.Fußballfans und Liebhaber konnten Ende der 80er-Jahre auf den gleichen Schriftzug stoßen: „London“. Dieser Name stand auf vielen Kondompackungen, die Spieler des damaligen Bundesligisten FC Homburg trugen ihn auf der Brust. Der Werbedeal des Clubs mit dem Kondomhersteller London Rubber Company führte zu einem kuriosen Streit.

Funktionäre des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wurden damals

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3013 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00