Fußball

Fußball Europäische Studie zeigt immense Wirtschaftwerte

Amateure schöpfen Milliarden

Archivartikel

Frankfurt.Der Amateurfußball schafft laut einer paneuropäischen Studie eine soziale und ökonomische Wertschöpfung von 13,9 Milliarden Euro pro Jahr. Über die von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) in Auftrag gegebene Studie berichteten am Mittwoch in Frankfurt unter anderen DFB-Präsident Fritz Keller und UEFA-Vizepräsident Karl-Erik Nilsson.

„Diese beeindruckenden Zahlen belegen die

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1416 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema