Fußball

Fußball Wolfsburgs Spielmacher beim 3:0 gegen die Breisgauer erneut die entscheidende Figur / VfL-Coach Hecking: Bei Kevin fehlen die Vokabeln

Auch Freiburg kann De Bruyne nicht stoppen

Archivartikel

Wolfsburg.Kevin De Bruyne ist der unumstrittene Meister der Effizienz. Auch von der ständigen Mehrfachbelastung lässt sich der Erfolgsgarant des VfL Wolfsburg derzeit nicht stoppen. "Er macht den Unterschied aus", stellte VfL-Trainer Dieter Hecking nach dem klaren 3:0 (1:0) gestern gegen den Bundesliga-Vorletzten SC Freiburg fest: "Er macht den Unterschied gegen Freiburg, er macht den Unterschied gegen

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2705 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00