Fußball

Fußball Di Santos Ausraster bringt Trainer Tedesco in Rage / Rauswurf nach Entschuldigung vom Tisch

Auf Schalke liegen Nerven blank

Archivartikel

Gelsenkirchen.Vier Schlappen, eine angeknackste Psyche und nun der erste große Zoff – nach dem desaströsen Saisonstart werden beim FC Schalke 04 mit dem heftigen Disput zwischen Domenico Tedesco und Franco Di Santo die ersten Gräben sichtbar. „Ich bin enttäuscht. Das ist auch respektlos gegenüber den Mitspielern“, schimpfte der sonst so besonnene Trainer. Mit harschen Worten geißelte Tedesco nach dem

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2650 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema