Fußball

Fußball Bremens Trainer Kohfeldt war nach Angaben des Geschäftsführers nicht erste Wahl

Baumanns Aussagen sorgen für Turbulenzen

Archivartikel

Bremen.Frank Baumanns überraschende Aussagen lassen mehrere Interpretationen zu. Dass es bessere Trainer als Florian Kohfeldt gebe, sagte der Werder-Manager nur einen Tag nach der Verlängerung des Übungsleiter-Engagements bis zur Winterpause. Kohfeldt ist für den abstiegsgefährdeten Fußball-Bundesligisten also nicht die erste Wahl gewesen, heißt das. Das kann als ungeschickt oder unprofessionell

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2798 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00