Fußball

Fußball Nachfolger von Markus Anfang voller Tatendrang

Beierlorzer hat mit dem FC Köln viel vor

Archivartikel

Köln.Auf das kleine Missgeschick bei der Begrüßung reagierte Achim Beierlorzer schlagfertig. „Na, Scherben bringen Glück“, sagte der neue Cheftrainer des 1. FC Köln, als bei der Begrüßung ein Teller zu Bruch ging. Mit großem Elan, einer Portion Humor und einer klaren Vorstellung von seinem Job zeigte sich der Fußball-Coach am Donnerstag im Geißbockheim bei seiner Vorstellung. „Ich freue mich

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3105 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00