Fußball

Fußball Bundestrainerin Voss-Tecklenburg kündigt für das erste WM-Spiel gegen China personelle Veränderungen an

„Bereit für den ersten Schritt“

Archivartikel

Rennes.Martina Voss-Tecklenburg verspürt „vielleicht ein leichtes Magengrummeln“, Svenja Huth ist „voller Vorfreude“ – in jedem Fall sehnen die deutschen Fußballerinnen ihr erstes Spiel bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich herbei. „Jetzt geht es endlich los. Wir sind bereit, den ersten großen Schritt zu machen“, sagte die Bundestrainerin vor dem WM-Auftaktmatch gegen China am Samstag (15

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3540 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema