Fußball

Fußball Frauen-WM soll 2027 auch in Deutschland stattfinden

Bewerbung als Signal

Archivartikel

Frankfurt.Die Ausrichtung der Weltmeisterschaft 2027 soll dem stagnierenden Frauenfußball in Deutschland einen neuen Boom bescheren. Der Deutsche Fußball-Bund gab am Montag die Bewerbung für den internationalen Titelkampf bekannt, gemeinsam mit den Niederlanden und Belgien. Die Initiative war von den Niederlanden ausgegangen. Der DFB war bereits Gastgeber der Frauen-WM 2011. Ein Zeitpunkt der WM-Vergabe

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1338 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema