Fußball

Fußball

Böllerwerfer: Köln greift durch

Archivartikel

Köln.Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat einen Böllerwerfer mit einem bundesweiten Stadionverbot von drei Jahren und damit der Höchststrafe für Ersttäter belegt. Das bestätigte der FC auf Anfrage. Zuerst hatte die „Bild“-Zeitung darüber berichtet. Der Verein hatte zudem bereits angekündigt, den 35-Jährigen für Kosten wie eine etwaige Verbandsstrafe des DFB in Regress zu nehmen.

Bei der

...

Sie sehen 49% der insgesamt 803 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00