Fußball

Fußball Transfer-Revolution „hat Privatleben zerstört“

Bosman bereut seine Klage

Archivartikel

Lüttich.Der frühere belgische Fußball-Profi Jean-Marc Bosman, der einst mit seiner erfolgreichen Klage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) für eine Revolution auf dem Transfermarkt gesorgt hatte, würde diesen Schritt im Nachhinein nicht mehr machen. „Das Bosman-Urteil hat nicht nur meine Karriere, sondern auch mein Privatleben zerstört. Liebe, Zufriedenheit, Lebensqualität – alles weg. Es hat mich

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1300 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00