Fußball

Fußball-Kreisoberliga VfR erwartet Spitzenreiter FV Hofheim / Alemannen vor Auerbach gewarnt

Bürstadt sieht sich gut gerüstet

Archivartikel

Ried.In der Fußball-Kreisoberliga ist der FV Hofheim der erste Tabellenführer der neuen Saison. Der 1911 gegründete Verein setzte ein Ausrufezeichen und schickte die Kicker der TSV Auerbach dank des 7:0-Heimsieges mit leeren Händen in ihre Heimat zurück. Aber was taugt dieser FVH-Erfolg? Bereits am Samstag um 16 Uhr erhalten die Blau-Weißen im Spiel beim VfR Bürstadt Antworten.

„Mit einem

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2933 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00