Fußball

Fußball DFL-Chef Christian Seifert stellt in Frankfurt weitere Details zur Vergabe der künftigen TV-Rechte vor / Schicksal der „Sportschau“ ungewiss

Bundesliga spielt bald auch am Sonntagsabend

Archivartikel

Frankfurt.Bis zum 11. Mai will die Fußball-Bundesliga die Milliarden-Auktion der Medienrechte abgeschlossen haben. Es wird die „komplizierteste Ausschreibung der Geschichte“, sagte DFL-Chef Christian Seifert in Frankfurt bei der Präsentation neuer Details.

Was ist am Spielplan künftig neu?

Die 1. Liga spielt ab der Saison 2021/22 zehnmal am Sonntagabend um 19.30 Uhr. „Das ist mit

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3398 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema