Fußball

BVB wieder in der Champions League: 4:3 gegen Bremen

Archivartikel

Aubameyang Torschützenkönig

Dortmund (dpa) - Am Ende des mitreißenden Spektakels flossen Tränen des Glücks. Sichtlich gerührt vom lauten Jubel der Fans stand Marc Bartra nach dem 4:3 (2:1) über Werder Bremen weinend vor der bebenden Südtribüne.

Stolz streckte er seinen vor rund sechs Wochen beim Sprengstoffanschlag auf den Teambus verletzten Arm in die Höhe. Das Happy End beim Saisonfinale, dass Borussia Dortmund

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3416 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00