Fußball

Fußball

Casillas gibt Entwarnung

Archivartikel

Porto.Iker Casillas hält im Krankenhausbett seinen linken Daumen hoch und lächelt. Schon wenige Stunden nach einem Infarkt mitten im Training und eines Herzkatheters mit Stent-Implantation war die Torwart-Ikone des FC Porto wieder guten Mutes. Doch der 37 Jahre alte Spanier weiß: Er hatte Glück im Unglück. Es hätte viel schlimmer kommen können, wie Clubarzt Nélson Puga einräumte.

Es sei

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1022 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00