Fußball

Fußball Nach den harten UEFA-Sanktionen ermittelt die Premier League gegen Manchester

City drohen weitere Strafen

Archivartikel

Manchester.Auch Jürgen Klopp war „schockiert“. Als der Trainer des FC Liverpool von der drastischen Strafe gegen den großen Rivalen erfuhr, fühlte er vor allem mit Pep Guardiola und dessen Spielern. „Sie haben sicher nichts falsch gemacht“, sagte Klopp. Für die Führungsebene von Manchester City gilt das nicht – wegen jahrelangen Finanzbetrugs darf der englische Meister zwei Spielzeiten nicht im

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2684 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema