Fußball

Fußball Borussia Dortmund stolpert beim 1:2 in Darmstadt mal wieder gegen einen vermeintlich kleinen Gegner

Das Problem mit der Motivation

Archivartikel

Darmstadt.Auf der großen Bühne zelebriert Borussia Dortmund schon mal seinen Hochbegabten-Fußball. Auf dem Hinterhof der Bundesliga aber hat sich der BVB wieder blutige Knie geholt. Mit dem blamablen 1:2 (1:1) bei Schlusslicht SV Darmstadt 98 hat der Vizemeister die Generalprobe für das Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Benfica Lissabon völlig verhauen. Thomas Tuchel wirkt allmählich etwas

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3172 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema