Fußball

Fußball Der Ex-Hoffenheimer Vincenzo Grifo glänzt in Italiens Nationalelf

„Das Trikot hat einen Sonderplatz im Flur“

Archivartikel

Pforzheim.Vincenzo Grifos Rückruf lässt ein wenig auf sich warten. Seine Entschuldigung ist akzeptiert. „Meine Frau backt gerade einen Kuchen. Mit dem Thermomix im Hintergrund versteht man ja kein Wort“, sagt der Pforzheimer und lacht. Dem 27-jährigen Fußballprofi vom SC Freiburg, der früher auch bei der TSG Hoffenheim unter Vertrag stand, gelangen zuletzt seine ersten beiden Länderspieltore für

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5159 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema