Fußball

Fußball

Demirbay will Führungsrolle

Archivartikel

Leverkusen.Leverkusens Neuzugang Kerem Demirbay (Bild) möchte bei Bayer Leverkusen als „Führungsspieler“ auftreten. „Ich wurde nicht geholt, um Durchschnitt zu sein. Ich will den Unterschied machen“, sagte der Rekordeinkauf der Werkself, der für 32 Millionen Euro vom Ligakonkurrenten TSG Hoffenheim gekommen ist.

Demirbay wolle aber nicht die Rolle von Nationalspieler Julian Brandt einnehmen, der

...

Sie sehen 51% der insgesamt 771 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00