Fußball

Fußball Freiburg auf Platz fünf – Streich bremst die Euphorie

Den Moment genießen

Archivartikel

Freiburg.Einmalig ist diese Tabellenposition für den SC Freiburg gar nicht. Tatsächlich standen die Breisgauer am 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga schon einmal vor dem FC Bayern. Ein Vierteljahrhundert ist das her, in der Saison 1994/95 waren die Badener unter Trainer Volker Finke Siebter, die Bayern lagen auf Rang acht. Am zweiten Advent nun konnte der Gedanke an die aktuelle Tabelle dem Sport-Club

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1933 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00