Fußball

Fußball Nach seinem bestraften Paris-Ausflug schießt Osayamen Osawe den FCK aus der Krise

Der geläuterte Held

Archivartikel

Kaiserslautern.Nach seiner Wandlung vom Saulus zum Paulus ließ sich Osayamen Osawe auf dem Betzenberg feiern. Im ersten Spiel nach seiner vereinsinternen Sperre aufgrund eines unerlaubten Abstechers ins Pariser Nachtleben schnürte der 23-jährige Engländer beim 3:0 (1:0) gegen den VfL Bochum einen Dreierpack und war der umjubelte FCK-Matchwinner.

"Das war der größte Abend, den ich in meiner Karriere

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2768 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00