Fußball

Fußball Früher prägten kantige Charaktere wie der verstorbene Rudi Assauer über Jahre hinweg ihre Vereine – die heutige Manager-Generation ist anders

Der Patriarch als Auslaufmodell

Archivartikel

Gelsenkirchen.Uli Hoeneß bei den Bayern, Rainer Calmund und Rudi Völler in Leverkusen, Willi Lemke bei Werder, Reinhard Rauball beim BVB und Rudi Assauer auf Schalke: Die vergangenen Jahrzehnte im deutschen Profi-Fußball sind wesentlich geprägt durch herausragende Charaktere und echte Typen, die über viele Jahre in den Schaltzentralen der Clubs sitzen oder saßen – in guten wie in schlechten

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3579 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema