Fußball

Spieler der Woche Ilvesheims Torhüter Betim Cocaj hat feste Rituale und durfte sich beim Erfolg gegen Rheinau fälschlicherweise als Siegtorschütze feiern lassen

Die Handschuhe kommen immer zum Schluss

Archivartikel

Mannheim.Am Sonntagabend stand das Handy von Torhüter Betim Cocaj nicht mehr still. Hat der 37-Jährige seine SpVgg Ilvesheim wirklich zum Sieg über den favorisierten SC Rot-Weiß Rheinau geführt und den entscheidenden Treffer zum 2:1-Endstand markiert? Auf dem offiziellen Spielberichtsbogen war er zumindest als Torschütze vermerkt.

„Unglaublich, wie viele Leute mir geschrieben haben. Leider war

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3311 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema