Fußball

Fußball Dortmund schleppt viele Defizite mit ins neue Jahr

Die Tabelle vorerst abgehakt

Archivartikel

Berlin.Dem Schmerz über den bitteren Rückschlag folgte der Frust über die verpasste Chance. Denn Borussia Dortmund hätte durch die Punktverluste des abgelösten Tabellenführers Bayer Leverkusen und von RB Leipzig näher an die Kontrahenten heranrücken können. Hätte. Die Tabellensituation sei derzeit ärgerlich. „Aber das ist momentan nicht unser Thema“, sagte der neue Trainer Edin Terzic.

Nach

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2494 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema