Fußball

Fußball

Dortmund verkleinert Kader

Dortmund.Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund verkleinert weiter seinen Kader. Am Freitag vermeldete der BVB die Wechsel von Maximilian Philipp und dem Japaner Shinji Kagawa. Der 25 Jahre alte Philipp erhält beiim russischen Premier-Liga-Verein Dynamo Moskau einen Vierjahresvertrag. Dem Vernehmen nach erhält der BVB eine Ablösesumme von 20 Millionen Euro für den Angreifer, der vor zwei Jahren aus dem Breisgau zur Borussia kam.

Shinji Kagawa spielt künftig für den spanischen Zweitligisten Real Saragossa. Der 30 Jahre alte Kagawa war im vergangenen halben Jahr an den türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul verliehen worden, bestritt nach seiner Rückkehr aber Teile der Saisonvorbereitung wieder bei Borussia Dortmund. dpa