Fußball

Fußball

Düsseldorf sichert sich Punkt

Düsseldorf.Fortuna Düsseldorf hat sich im Duell zweier ersatzgeschwächter Fußball-Bundesligisten mit viel Leidenschaft ein 1:1 (1:1) gegen Europapokal-Teilnehmer VfL Wolfsburg erkämpft. Nico Gießelmanns allerdings irregulärer Hammer zum 1:0 (16. Minute) reichte dem engagierten Team von Trainer Friedhelm Funkel nicht zum ersten Bundesligasieg überhaupt gegen die Niedersachsen. Vor der Führung war der Ball im Aus gewesen, der Videoschiedsrichter überstimmte den Unparteiischen Manuel Gräfe aber nicht. Torjäger Wout Weghorst glich für den VfL noch vor der Pause zum gerechten Unentschieden aus (29.).

Wolfsburg bleibt als Zweiter mit nun acht Punkten aus vier Spielen weiterhin ungeschlagen, überzeugte vor 36 758 Zuschauern spielerisch aber nach wie vor nicht. Für den Abstiegskandidaten aus dem Rheinland war es nach zuvor zwei Niederlagen der vierte Punkt im vierten Spiel.