Fußball

Fußball Nach seiner Einwechslung übernimmt Axel Witsel sofort die Chefrolle beim BVB – auch dank ihm bleibt die Pokal-Blamage aus

Ein geborener Anführer

Archivartikel

Fürth.Frisch geduscht stand BVB-Retter Marco Reus nach Mitternacht im Kabinentrakt des Fürther Stadions und referierte locker über den „dreckigen Sieg“ im Pokalkrimi. „Wir nehmen das Glück der späten Tore mit – und jetzt geht die Saison richtig los“, sagte der Fußball-Nationalspieler. Trotz des Dortmunder Duselsieges in bester FC-Bayern-Art rückte Reus bewusst das Positive des langen Abends in den

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3219 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00