Fußball

Fußball Würzburgs Trainer Trares bringt Torwart fürs Feld

Ein kurioser Wechsel

Archivartikel

Darmstadt/Würzburg.Der frühere Waldhof-Aufstiegstrainer Bernhard Trares hat in der 2. Liga für ein Kuriosum gesorgt: Bei der 0:2 (0:0)-Niederlage seines neuen Clubs Würzburger Kickers wechselte der 55-Jährige in der Nachspielzeit Ersatzkeeper Eric Verstappen als Feldspieler ein. Die Unterfranken waren mit nur noch 14 Profis ans Böllenfalltor gefahren und bleiben abgeschlagen Letzter der 2. Fußball-Bundesliga.

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1486 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema