Fußball

Fußball Kriselnder 1. FC Köln verpflichtet früheren Stuttgarter und Frankfurter Trainer als neuen Geschäftsführer Sport

Eine Überraschung namens Veh

Archivartikel

Köln.Diesen Namen hatte nur die Wenigsten auf dem Zettel: Armin Veh soll den Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln aus der tiefen sportlichen Krise führen – aber nicht als Trainer. Der 56 Jahre alte einstige Stuttgarter Meistercoach übernimmt am 11. Dezember den Posten des Sportgeschäftsführers beim Bundesliga-Letzten und tritt damit die Nachfolge von Jörg Schmadtke an. „Die Verantwortlichen des FC

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2930 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00