Fußball

Fußball 101 Tage nach einer schweren Halswirbelverletzung samt drohender Querschnittslähmung spielt Kölns Rafael Czichos wieder

Eine märchenhafte Rückkehr

Archivartikel

Köln.Dass Rafael Czichos trotz der Niederlage seiner Mannschaft gerührt und glücklich war, nahm ihm niemand übel – ganz im Gegenteil. Das Comeback für den Abwehrspieler des 1. FC Köln, 101 Tage nachdem er auf dem Fußballfeld fast eine Querschnittslähmung erlitten hatte, bewegte alle. „Das ist das ganz, ganz erfreuliche an diesem Spiel“, sagte auch Trainer Markus Gisdol nach der 2:4

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3525 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema