Fußball

Sport-Sensationen (Teil 11) Regionalligist Trier wirft 1997 im DFB-Pokal Schalke 04, Borussia Dortmund und den SV Waldhof aus dem Wettbewerb

Eintracht Trier 1997: Friedhof der Europacupsieger

Archivartikel

Trier.Gleich mal eine Frage: Wie hieß das Trierer Moselstadion 1997 im Volksmund? Die Antwort: Friedhof der Europacupsieger.

Was wäre das Leben ohne Erinnerungen. Herbst 1997, Dienstag, 23. September. Schalke 04, amtierender UEFA-Cup-Sieger, tritt in der 2. DFB-Pokalrunde beim Regionalligisten Eintracht Trier an. Erste Liga gegen (damals noch) Dritte Liga, ein Spaziergang an der Mosel soll

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4848 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema