Fußball

Fußball Hamburg-Derby endet mit trostlosem 0:0

Favorit HSV zu pomadig

Archivartikel

Hamburg.Der Hamburger SV strauchelt und verliert den Kontakt zum 1. FC Köln. Bei der Zweitligapremiere des Stadt-Derbys gegen den FC St. Pauli kam der HSV eine Woche nach dem peinlichen 0:5 gegen Jahn Regensburg nicht über ein 0:0 hinaus. Nach dem torlosen Remis und dem dritten Spiel in Serie ohne Sieg und Treffer hat die Mannschaft von Fußball-Lehrer Christian Titz bereits fünf Punkte Rückstand auf

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1364 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema