Fußball

Fußball „Retterspiel“ am 27. Mai im Fritz-Walter-Stadion

FC Bayern hilft FCK

Archivartikel

München.Im Kampf um die Drittliga-Lizenz unterstützt Bayern München den 1. FC Kaiserslautern. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister mitteilte, kommt er zu einem sogenannten „Retterspiel“ am 27. Mai (18.30 Uhr) ins Fritz-Walter-Stadion. Sämtliche Einnahmen der Partie auf dem Betzenberg kommen den Pfälzern zugute.

„Der 1. FC Kaiserslautern ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland“,

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1186 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00