Fußball

Fußball DFB erlaubt HSV-Fans kontrollierte Pyrotechnik-Aktion

Feuerwerk mit Aufsicht

Archivartikel

Hamburg.Im Volksparkstadion des Hamburger SV wird es vor dem Zweitliga-Spiel gegen den Karlsruher SC am Samstag qualmen. Aber anders als sonst muss der Verein diesmal keine Geldstrafe befürchten: Der DFB genehmigte am Dienstag die einmalige Pyro-Aktion. Nach der Genehmigung durch die zuständigen Stellen in Hamburg hat der DFB erlaubt, dass im Volksparkstadion „zehn Rauchtöpfe außerhalb der

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1377 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema