Fußball

Fußball KSC holt in Bochum ein 3:3-Unentschieden

Fink hat das letzte Wort

Archivartikel

Bochum.Fußball-Zweitligist Karlsruher SC bleibt nach dem 3:3 (2:3) beim VfL Bochum auch im fünften Spiel nacheinander ohne Niederlage. Trotz zweimaliger Führung hätte das Team von Trainer Alois Schwartz allerdings im Ruhrstadion beinahe mit leeren Händen dagestanden.

Nach einer spektakulären ersten Halbzeit mit insgesamt fünf Treffern und umstrittenen Schiedsrichterentscheidungen rettete der

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1512 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00