Fußball

Fußball Sandhausen scheidet in erster Runde des DFB-Pokals mit 0:1 gegen Mönchengladbach aus / Spiel beginnt 45 Minuten später

Flaute nach dem Unwetter

Archivartikel

Sandhausen.Erst ein schweres Gewitter mit wolkenbruchartigen Regenfällen, dann Late-Night-Fußball am Hardtwald: Das DFB-Pokalspiel zwischen dem SV Sandhausen und Borussia Mönchengladbach konnte am Freitagabend erst um 21.30 angepfiffen werden – 45 Minuten später als geplant. Den donnernden Applaus für den Sieger holte sich schließlich der klassenhöhere Gast aus dem Rheinland, der einen äußerst

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2393 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema