Fußball

Frankfurt verspielt wohl Europa League: Auswärtsniederlage

Archivartikel

34. Spieltag

Gelsenkirchen (dpa) - Trainer Niko Kovac war bedient, die Spieler sanken enttäuscht zu Boden: Eintracht Frankfurt bleibt im Kampf um Europa nur noch die Hoffnung auf einen Sieg im DFB-Pokalfinale am 19. Mai gegen den FC Bayern München.

Mit der 0:1 (0:1)-Niederlage beim Vizemeister FC Schalke 04 verspielten die Hessen am letzten Bundesliga-Spieltag den siebten Tabellenplatz und beendeten

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3345 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00