Fußball

Fußball Vor dem 4:1-Sieg des Weltmeisters in der EM-Qualifikation gegen Albanien geht fast alles schief / Bayern-Star Kingsley Coman trifft zweimal

Frankreich blamiert sich bei Hymnen-Eklat

Archivartikel

Paris.Der falschen Hymne folgten Loblieder auf den Matchwinner: Bayern-Profi Kingsley Coman zeigte sich beim 4:1-Sieg von Weltmeister Frankreich gegen Albanien wesentlich besser in Form als die Organisatoren. Mit zwei Toren avancierte der Offensivspieler vom Rekordmeister aus München am Samstag zum gefeierten Mann eines sportlich gelungenen Fußball-Abends, der mit Misstönen begonnen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3153 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema