Fußball

Fußball (mit Video) Eintracht Frankfurt schlägt am letzten Tag der Transferperiode zu / Neue Chance für langjährigen Stammtorhüter

Freude über „Ikone“ Trapp

Archivartikel

Frankfurt.Erst gelang Pokalsieger Eintracht Frankfurt mit der Verpflichtung von Torhüter Kevin Trapp ein spektakulärer Transfercoup, dann bescherte die Europa-League-Auslosung den Hessen auch noch höchst attraktive Gegner. „Ich bin hier wie zuhause. Ich freue mich riesig, dass es geklappt hat“, sagte der 28 Jahre alte Trapp bei seiner Vorstellung am Freitag im feinen Zwirn. Bei seiner überraschenden

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2672 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema