Fußball

Fußball Schalke enttäuscht beim 0:2 gegen Hertha auf ganzer Linie

Frustriert in die Pause

Archivartikel

Gelsenkirchen.Das Debüt von Nationalspieler Sebastian Rudy ist missglückt, der Fehlstart perfekt: Vize-Meister FC Schalke 04 hat auch das zweite Saisonspiel in der Fußball-Bundesliga verloren und geht mit einer gehörigen Portion Frust in die Länderspielpause. Die Königsblauen verloren gegen Hertha BSC durch zwei Tore von Rudys Sonderbewacher Ondrej Duda (15./90.+6) mit 0:2 (0:1), nachdem sie zum Auftakt

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2324 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00